Fenchelgratin mit Tomaten

schnell zubereitet und lecker schmeckend
Antworten
Surfie229
Beiträge: 109
Registriert: So 19. Okt 2008, 14:27

Fenchelgratin mit Tomaten

Beitrag von Surfie229 » Do 23. Okt 2008, 11:57

Fenchelgratin mit Tomaten (für 2 Personen)

Man benötigt dafür:

- 2 Fenchelknollen
- 4 große Tomaten
- 75g Parmesankäse
- Saft von 1 Limone
- etwas Butter
- Salz, Pfeffer, Thymianblätter und Rosmarinnadeln
- einige Spritzer trockenen Sherry

Arbeitsschritte:

Fenchel waschen, putzen, längs halbieren und den Strunk großzügig entfernen. Das Fenchelgrün wird zur späteren Verarbeitung beiseite gelegt.
Die Fenchelhälften werden nun in einer Gemüsebrühe circa 8-10 Minuten bissfest gekocht.
Die Tomaten werden mit kochendem Wasser überbrüht, abgeschreckt und dann gehäutet, geviertelt und die Kerne ausgeschält.
Der Parmesankäse wird mit der Käsereibe fein gerieben.
Nun wird die Auflaufform mit der Butter ausgefettet, der Fenchel hineingegeben, mit Limonensaft beträufelt und mit Salz und Pfeffer bestreut.
Zum Schluss werden die Fenchelblätter, der frische Thymian und der Rosmarin fein gehackt und mit dem geriebenen Parmesankäse auf den Fenchel gegeben.
Nun wird die Auflaufform in den mit 180 Grad vorgeheizten Backofen geschoben und circa 15-20 Minuten goldgelb überbacken.

Tipp: Dazu passt sehr gut ein Pangasius- oder auch ein Zanderfilet.

Guten Appetit !!! :D
Die liebsten Grüße
Surfie229



Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast