NEU: Keine Werbeeinblendungen für registrierte User


Tzatziki

gehören einfach dazu ...
Antworten
Benutzeravatar
Kochenrockt
Beiträge: 18
Registriert: Mi 13. Jul 2016, 19:51

Tzatziki

Beitrag von Kochenrockt » Fr 23. Sep 2016, 12:52

Ich war neulich auf einer Feier, wo es ein Buffet gab. Dort stand unter anderem auch sehr leckeres Tzatziki. Leider habe ich nicht herausfinden können, wer das gemacht hat. Meins gelingt nie so gut. Kennt ihr ein gutes Rezept? Bzw. wie macht ihr euer Tzatziki?
Frohsinn und Heiterkeit würzt jede Mahlzeit.

Benutzeravatar
Kochenrockt
Beiträge: 18
Registriert: Mi 13. Jul 2016, 19:51

Re: Tzatziki

Beitrag von Kochenrockt » Mi 28. Sep 2016, 10:02

Ja super, das probier ich gleich mal aus! Hoffentlich ist es so gut, wie das auf der Party :D
Frohsinn und Heiterkeit würzt jede Mahlzeit.

Zini117
Beiträge: 4
Registriert: Do 20. Okt 2016, 10:35

Re: Tzatziki

Beitrag von Zini117 » Do 20. Okt 2016, 10:58

Ich liebeee Tzatziki, danke für das rezept!

Maximiliano
Beiträge: 6
Registriert: Fr 16. Dez 2016, 11:44

Re: Tzatziki

Beitrag von Maximiliano » Fr 16. Dez 2016, 11:52

ein kleiner Tipp von mir.

Die Gurken nicht zu klein reiben. Wenn du größere Stücke hast, hast du noch ein Knuspern im Mund und geschmacklich ist es intensiver :)

Krooki
Beiträge: 4
Registriert: Do 16. Feb 2017, 12:19

Re: Tzatziki

Beitrag von Krooki » Do 16. Feb 2017, 12:37

Maximiliano hat geschrieben:ein kleiner Tipp von mir.

Die Gurken nicht zu klein reiben. Wenn du größere Stücke hast, hast du noch ein Knuspern im Mund und geschmacklich ist es intensiver :)
interessanter Tipp, auf jeden Fall einen Versuch wert ;)

Benutzeravatar
Maike
Beiträge: 43
Registriert: Fr 15. Jul 2016, 16:17
Wohnort: Köln

Re: Tzatziki

Beitrag von Maike » Fr 24. Feb 2017, 12:56

Schau doch einfach mal bei chefkoch
Wer immer auf sein Recht pocht, bekommt wunde Finger.

Volker Schlöndorff

Beeked
Beiträge: 10
Registriert: Mi 28. Jun 2017, 11:09

Re: Tzatziki

Beitrag von Beeked » Do 29. Jun 2017, 17:53

Die Geschmäker sind da ja auch verschieden. Wir haben für uns eines gefunden, das gibts in 2 verschiedenen Größen (und ich komm jetzt nicht auf den Namen) einmal Eckig (klein) und rund (große Größe). Das verfeinern wir immernoch mit ein klein wenig mascarpone und frischer grüner Gurke und da könnt ich mich "rein" legen :-D

Mayane
Beiträge: 33
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 11:55
Wohnort: Düsseldorf

Re: Tzatziki

Beitrag von Mayane » Fr 8. Sep 2017, 16:06

probiere ich auch am wochenende aufjeden fall aus :D
Innerhalb seiner Möglichkeiten das rechte Maß zu finden, eine Lebensaufgabe.

Antworten