Selbstgemachtes Eis

Ein Dessert sollte bei Menüs nicht fehlen ...
Antworten
Food-Noob
Beiträge: 8
Registriert: So 20. Mär 2016, 21:48

Selbstgemachtes Eis

Beitrag von Food-Noob » Mo 21. Mär 2016, 10:27

Hallo ihr,

ich hab gerade mal die Rezepte hier durchgestöbert, die wirklich alle sehr toll klingen. In der Hoffnung, dass es dieses Forum bereichert werfe ich mal mein selbstgemachtes Eis in die Runde. Es ist ein super einfaches und leckeres Vanillie-Eis mit frischer Vanillie und kann gut mit dem eines Eiscafé mithalten. Schauts euch an!




Bild



Hans Schulze
Beiträge: 9
Registriert: Fr 1. Jul 2016, 10:06

Re: Selbstgemachtes Eis

Beitrag von Hans Schulze » Mo 5. Sep 2016, 16:45

das sieht wirklich köstlich aus

Zini117
Beiträge: 4
Registriert: Do 20. Okt 2016, 10:35

Re: Selbstgemachtes Eis

Beitrag von Zini117 » Do 20. Okt 2016, 10:58

yummiiiiii :D

Benutzeravatar
bettibrei
Beiträge: 22
Registriert: Fr 24. Jun 2016, 10:08
Wohnort: Celle

Re: Selbstgemachtes Eis

Beitrag von bettibrei » Mi 7. Dez 2016, 11:48

Gibts dazu auch ein Rezept oder bin ich einfach nur blind? :D
Wenn ich erregt bin, gibt es nur ein Mittel, mich völlig zu beruhigen: Essen.

Oscar Wilde

Fine
Beiträge: 6
Registriert: Mi 23. Nov 2016, 23:27

Re: Selbstgemachtes Eis

Beitrag von Fine » Sa 10. Dez 2016, 01:36

Ich sehe auch kein Rezept :(

Benutzeravatar
Maike
Beiträge: 39
Registriert: Fr 15. Jul 2016, 16:17
Wohnort: Köln

Re: Selbstgemachtes Eis

Beitrag von Maike » Fr 24. Feb 2017, 12:57

Rezept? und was sind das für goldene Streifen dort oben?
Wer immer auf sein Recht pocht, bekommt wunde Finger.

Volker Schlöndorff

Benutzeravatar
Maike
Beiträge: 39
Registriert: Fr 15. Jul 2016, 16:17
Wohnort: Köln

Re: Selbstgemachtes Eis

Beitrag von Maike » Di 20. Mär 2018, 15:41

Na wenn hier nix kommt, dann hier meine Empfehlung ;)

Zutaten:
250 ml Milch
300 ml Sahne
Mark einer Vanilleschote
1 Prise Salz
3 Eigelb
4 El Zucker

Zubereitung:
Zuerst Sahne und Milch in einem kleinen Topf erhitzen. Das Mark aus der Vanilleschote kratzen und in die Milch geben.
➡ Nun das Salz, Eigelb und den Zucker separat verrühren.
➡ Die warme Milch langsam zugeben und verrühren. Die Masse für 24 Stunden in den Gefrierschrank stellen.

Tipp: Die Schale der Vanilleschote einfach mit in die Masse legen und vor der Eis Zubereitung wieder entfernen. Das gibt noch mehr Vanillegeschmack.
Wer immer auf sein Recht pocht, bekommt wunde Finger.

Volker Schlöndorff

Benutzeravatar
guckerein
Beiträge: 39
Registriert: Fr 21. Feb 2014, 14:14

Re: Selbstgemachtes Eis

Beitrag von guckerein » Do 29. Mär 2018, 21:17

Voll schön und gut sieht es denn aus - also ich muss mal sagen, das werde ich jetzt an Ostern mal nachkochen und als Dessert seriveren, oder zum Dessert, das werde ich mir noch überlegen. aber ehrlich, ich kann nur sagen, dass ich letztlich gerade sowas einfaches immer super schwierig finde, dass gerade das gut und nach Bourbon Vanille schmeckt.

KochToch
Beiträge: 33
Registriert: Do 30. Jun 2016, 10:08

Re: Selbstgemachtes Eis

Beitrag von KochToch » Mi 11. Apr 2018, 13:23

Es sieht köstlich aus ! <3

kohlrabi
Beiträge: 33
Registriert: Sa 14. Nov 2015, 21:55

Re: Selbstgemachtes Eis

Beitrag von kohlrabi » Fr 11. Mai 2018, 21:07

Wow, das wusste ich gar nicht, dass das Eis selber machen auch so einfach sein kann. Das muss ich unbedingt mal ausprobieren!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast