Eis selber machen oder ins Café?

Ein Dessert sollte bei Menüs nicht fehlen ...
Antworten
Benutzeravatar
Maike
Beiträge: 41
Registriert: Fr 15. Jul 2016, 16:17
Wohnort: Köln

Eis selber machen oder ins Café?

Beitrag von Maike » Fr 8. Jun 2018, 17:41

Hallöchen!

Jetzt bei den schönen Wetter habe ich wieder richtig Lust bekommen Eis oder Frozen Yogurt zu vernaschen. ;)
Macht ihr euer Eis bzw. Frozen Yogurt selbst oder geht ihr dafür lieber in ein Eiscafé oder ähnliches?
Wäre super wenn ihr hier ein paar Rezepte zum selbermachen oder ein paar Tipps für leckere Cafés usw. teilen würdet!
Wer immer auf sein Recht pocht, bekommt wunde Finger.

Volker Schlöndorff



KochToch
Beiträge: 33
Registriert: Do 30. Jun 2016, 10:08

Re: Eis selber machen oder ins Café?

Beitrag von KochToch » Di 12. Jun 2018, 12:04

Jo,

also wie schon der Held Tommy in meinem Lieblingsfilm "Dunkirk" sagte:
"We shall defend our island whatever the cost may be. We shall fight on the beaches. We shall fight on the landing grounds. We shall fight in the fields and in the streets. We shall fight in the hills. We shall never surrender."

Der Kampf gegen die Pfunde ist niemals endend. Wenn man mit seinen Kumpels unterwegs ist, eh nicht. Da wird Bier getrunken ohne Ende, geschlemmt und nicht gerade kalorienarm.
Ich bin gerade auf Schmalhans-Kurs, weil ich meine Bikinifigur für die Hochzeit meiner Schwester klar kriegen will, aber es ist nicht immer anerkannt, wenn man seine Man Boobs los werden will.
gut, dass ich die Boys am Wochenende reinlegen konnte, indem ich behauptete, Frozen Yogurt sei richtiges Eis! Aber das ists ja gar nicht. hihi. Ich hab seitdem 1 Kilo abgenommen. Obwohl ich zwei Frozen Yogurts bei Wonderpots in Berlin gegessen hab: http://www.wonderpots.de ! Ich mag Erdbeeren und Mangosoße drauf.

Manche mögen auch Sauerkraut: "You don’t speak English. If he does it’s with an accent thicker than sauerkraut sauce."

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste