Welches Küchenzubehör nutzt ihr Zuhause

Tipps und Tricks von und für Profis und Fortgeschrittene
Nidan
Beiträge: 4
Registriert: Mi 1. Aug 2012, 22:44

Welches Küchenzubehör nutzt ihr Zuhause

Beitrag von Nidan » Di 14. Aug 2012, 18:21

Hallo,

Welche Kochtöpfe, Bratpfannen, Küchenzubehörteile benutzt Ihr zu Hause eigentlich? Ich war zu Studenten WG Zeiten stets zufrieden mit Küchenzubehörteilen, die
aus preistechnischer Sicht etwas geringer ausfielen und habe nie die wirklich hochwertigen Produkte gekauft, die man in feinen Gourmetrestaurants nutzt.
Ist für die Garküche ein hochwertiges Produkt von hochwertigen Anbietern eigentlich empfehlenswert. Ich denke da z.B. a an Siemens Hausgeräte aus dem Siemens eShop, wo Schnellkochtöpfe angeboten werden,
die nicht ganz billig sind. Oder reicht ein Billigkochtopf aus dem IKEA Markt vollkommen aus?



stibe
Beiträge: 1
Registriert: Di 8. Mai 2012, 07:19

Re: Welches Küchenzubehör nutzt ihr Zuhause

Beitrag von stibe » Mo 15. Okt 2012, 06:06

Wenn man nicht kochen kann, dann nutzen die besten Geräte nichts und manche werden es auch nie lernen. Zum Glück kann man alles lernen. Ich habe einige gute Angebote in Berlin gefunden.

Benutzeravatar
Mümmelmonster
Beiträge: 8
Registriert: Mi 14. Nov 2012, 15:05

Re: Welches Küchenzubehör nutzt ihr Zuhause

Beitrag von Mümmelmonster » Di 20. Nov 2012, 12:20

Ich finde schon, dass die richtige Ausstattung beim kochen helfen kann. Schon alleine, weil man z.B. mit einem richtig guten Messer mit viel mehr Spaß an der Sache ist. Ich habe bis vor einem dreiviertel Jahr eigentlich kaum gekocht, weil ich mich überhaupt nicht gerne in der Küche aufgehalten habe. Die ist von der Räumlichkeit sehr klein und ich hatte nicht genug Platz, die Töpfe und Pfannen richtig wegzuräumen. Es war das reinste Chaos. Und Anfang des Jahres konnte ich wegen einer Erbschaft endlich ein bisschen in meine Einrichtung investieren und habe mir dann eine hoeffner.de/kuechen/kleine-kueche praktische kleine Küche gekauft. Ich bin froh diesen ollen Studenten-WG-Flair endlich losgeworden zu sein und koche jetzt viel, viel lieber und lade Freunde zum Essen ein.
"Und weil der Mensch ein Mensch ist, drum will er was zu essen."

Stregger
Beiträge: 1
Registriert: So 10. Feb 2013, 18:34
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Welches Küchenzubehör nutzt ihr Zuhause

Beitrag von Stregger » So 10. Feb 2013, 18:43

Hallo zusammen, ich bin neu hier aber schon seit zehn Jahren als Koch tätig. Ich finde einen richtigen Koch macht vor allem sein improvisationstalent aus und das er aus kleinen wenigen Dingen viel machen kann. Ich habe lediglich einen kleinen Messerblog, wovon ich eigentlich nur das große Kochmesser unviversell einsetze, sonst habe ich nur normale töpfe, Pfannen und verschiedene Formen. Für die normalen Kochrezepte reicht mir das völlig aus.

Gitti
Beiträge: 11
Registriert: Do 14. Mär 2013, 14:18

Re: Welches Küchenzubehör nutzt ihr Zuhause

Beitrag von Gitti » Do 12. Dez 2013, 12:45

Hallo :)

Ich kann "Stregger" nur zustimmen. Ich koche auch für mein Leben gern. Da ich aber Studentin bin, fallen meine Kochutensilien auch eher in die untere Preisklasse wobei ich damit gut zurecht komme. Habe alle Utensilien für meine erste eigene Wohnung in diesem Shop hier bestellt hitmeister.de/kueche-und-haushalt. Finde ihn ganz gut, weil die zu den Produkten auch passende Ratgeber haben und Kochtipps anbieten. Neben den günstigen Produkten, die ich mir angeschafft habe, haben Sie aber auch qualitative Markenprodukte weshalb für jeden das passende dabei ist.

Rosine
Beiträge: 15
Registriert: Mo 18. Mär 2013, 13:53

Re: Welches Küchenzubehör nutzt ihr Zuhause

Beitrag von Rosine » Mi 8. Jan 2014, 10:57

Hallo!

Also ich habe mir vor kurzem einen neuen Messerblock gekauft, weil meine ganzen Messer einfach nur stumpf waren. Jetzt merke ich, dass Gemüseschneiden auch spaß machen kann :) Außerdem benutze ich eine gute Pfanne und einen Fleischwolf den ich mir über grimm-gastrobedarf.de bestellt habe. Hilfsmittel wie einen elektrischen Dösenöffner oder einen Sparschäler der elektronisch betrieben ist, sind nette spielereien aber zum Kochen benötige ich sie nicht. Solange man gutes Zunehör und Töpfe hat ist doch alles in Ordnung.
Liebe Grüße

Binchen
Beiträge: 6
Registriert: Di 13. Aug 2013, 16:27
Wohnort: Hamburg

Re: Welches Küchenzubehör nutzt ihr Zuhause

Beitrag von Binchen » Fr 14. Feb 2014, 15:13

Also ich habe halt immer noch meine Töpfe und Pfannen. Die sind halt ganz normal. Einen Schnellkochtopf habe ich auch noch, der ab und an zum Einsatz kommt. Das reicht mir dann auch.
In der Stadt lebt man zu seiner Unterhaltung, auf dem Lande zur Unterhaltung der anderen.
Oscar Wilde

Rosmarin
Beiträge: 10
Registriert: Do 25. Apr 2013, 14:19
Wohnort: Rosenheim

Re: Welches Küchenzubehör nutzt ihr Zuhause

Beitrag von Rosmarin » Mo 24. Feb 2014, 07:39

Also ich hab so Billigpfannen zu Hause und eine Wok-Pfanne, einen kleinen und einen großen Topf. Bin mit beiden sehr zu frieden. Die Billigpfannen (eine große und eine kleine) werden extrem schnell heiß, aber wenn man weiß wie man mit ihnen umgehen muss, klappt alles ganz gut. Ansonsten halt, Schieber und Fleischzange :D , ab und an mal meinen Mixer, den hat mir meine Mam damals gekauft. Der is irgendwie von nem ganz berühmten Koch, dessen Namen ich bis heute noch nicht weiß :o Ansonsten eigentlich nichts. Mehr brauch ich nicht. :)

Sellerie
Beiträge: 7
Registriert: Fr 7. Mär 2014, 10:34

Re: Welches Küchenzubehör nutzt ihr Zuhause

Beitrag von Sellerie » So 9. Mär 2014, 18:33

Ich habe eigentlich auch nicht spezifisch Markenzeug in der Küche. Wenn ich eine Pfanne, ein Messer, eine Reibe, etc. neu kaufen oder ersetzen muss, geh ich in ein Geschäft und kaufe, was mich dort anspricht.
Was ich allerdings immens praktisch finde, ist mein Reiskocher und mein Allzweck-stab. War mal ein paar Monate im Ausland und wollte Pesto machen... ohne Pürierstab war das eine ziemliche Schinderei ;)
Und sonst schaue ich darauf, dass ich Dinge aus hochwertigen Materialien kaufe, also Edelstahl, Holz und dergleichen.

Sophia
Beiträge: 12
Registriert: So 9. Mär 2014, 18:57

Re: Welches Küchenzubehör nutzt ihr Zuhause

Beitrag von Sophia » So 9. Mär 2014, 19:37

Unsere Messer und unser Topfset sind beide von WMF, haben wir uns beim Umzug in die neue Wohnung einfach gegönnt, da es ein tolles Starter-Set war.
Dann haben wir noch ein paar No Name-Pfannen, und das Zubehör zum Umrühren ist auch von keiner besonderen Marke.
Ich denke, dass gerade wenn man noch jung und das Budget eher knapp bemessen ist, nicht alles Marken-Qualität haben muss, aber gerade bei Messern sollte man meiner Meinung nach nicht sparen, weil man die ja sehr oft verwendet und nicht gleich neue nachkaufen möchte.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast