Vegetarischer Kohl-Burger

Ohne Fleisch gut und vernünftig essen!
Antworten
Leina17
Beiträge: 9
Registriert: So 27. Mär 2016, 16:59

Vegetarischer Kohl-Burger

Beitrag von Leina17 » Do 12. Jan 2017, 02:18

Ich bin letztens mal über ein Rezept gestolpert, welches ich ganz interessant fand und es auch direkt ausprobiert habe.
Das Ergebnis: Überzeugend!
Vor allem weil nicht versucht wird "Fleisch nachzuahmen" - die Veggi-pattys von Burgern finde ich meist nämlich nicht so lecker.
Hier wird einfach eine Scheibe Weißkohl in Olivenöl angebraten und dann auf einem Burger-Bun serviert. Wer kein Burger-Brötchen möchte, es schmeckt auch als "Kohlschnitzel" sehr lecker!



essenundliebe
Beiträge: 1
Registriert: Fr 17. Feb 2017, 16:12

Re: Vegetarischer Kohl-Burger

Beitrag von essenundliebe » Fr 17. Feb 2017, 17:22

Danke werde ich mal ausprobieren. Lg

Benutzeravatar
Maike
Beiträge: 18
Registriert: Fr 15. Jul 2016, 16:17
Wohnort: Köln

Re: Vegetarischer Kohl-Burger

Beitrag von Maike » Mo 27. Feb 2017, 16:40

Klingt interessant, ich werde es mal ausprobieren
Wer immer auf sein Recht pocht, bekommt wunde Finger.

Volker Schlöndorff

Tsebi
Beiträge: 4
Registriert: Mo 27. Feb 2017, 09:57

Re: Vegetarischer Kohl-Burger

Beitrag von Tsebi » Mi 1. Mär 2017, 12:33

Weißkohl ist normalerweise nicht so meins, aber vielleicht werd ich es doch auch mal ausprobieren, dein Rezept:)
Vegetarische/vegane Burger esse ich allegmein unglaublich gern und inzwischen gibts auch tolle veggie-Burger in vielen Restaurants und man findet sehr viele Rezepte im netz!
Tofu kennen die meisten ja inzwischen, aber es gibt noch viele andere vegane Alternativen für nen leckeren Burger, mein Favorit ist momentan Seitan !
Hier findet ihr noch ein paar gute Ideen und ein leckeres Rezept: magazin.kaufland.de/basics/vegan-grillen/ -bereits getestet und für gut befunden ;-) -geschmacklich haben mir besonders die Nüsse und die Sprossen dabei gefallen, die machen das gewisse Extra an dem Rezept aus fand ich :-)

Benutzeravatar
Martin
Beiträge: 14
Registriert: Di 7. Mai 2013, 17:30
Wohnort: Hamburg

Re: Vegetarischer Kohl-Burger

Beitrag von Martin » Mo 6. Mär 2017, 01:17

Ich habe mir auch mal einen vegatarischen Burger gemacht und war ziemlich begeistert davon. Bin kein Vegetarier, aber man kann ihn ja trotzdem essen. Auch das Rezept für den Kohl-Burger habe ich mal probiert, war davon aber nicht begeistert. Mag auch kein Kohl, aber man probiert ja trotzdem immer wieder ein paar Sachen. Auf jeden Fall gehört Tofu, welchen ich mir mit auf merkurmarkt.at/shop/kategorie/tofu-10292?page=1 bestellen, ab sofort auf meine Einkaufsliste. Muss der Lieferant etwas mehr trage, aber egal. Ist einfah lecker und man kann damit auch noch viele andere Dinge machen. Aber wie gesagt, ich bin kein Vegetarier, ich liebe Fleisch. Stehe aber auf Abwechslung. ;-)
Life is pain, but its life!

kohlrabi
Beiträge: 21
Registriert: Sa 14. Nov 2015, 21:55

Re: Vegetarischer Kohl-Burger

Beitrag von kohlrabi » Sa 30. Sep 2017, 21:48

Wir machen meistens vegetarische Burger, da ich nach Möglichkeit beim Kochen auf Fleisch verzichte.

Man kann zum Beispiel sehr leckere Bratlinge aus Haferflocken, Käse, Ei und Milch machen. Oder, was wir diese Woche gemacht haben, auch Pilze panieren. Wir haben bei einem Herbstspaziergang ein paar sehr schöne Parasole gefunden und die anschließend paniert und dann in die Burger gelegt. War auch sehr lecker!

Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast