Wie und mit welchen natürlichen Sattmachern kann man abnehmen? Wie sind eure Erfahrungen?

Gesunde, leichte und fettarme Küche
Antworten
kohlrabi
Beiträge: 37
Registriert: Sa 14. Nov 2015, 21:55

Wie und mit welchen natürlichen Sattmachern kann man abnehmen? Wie sind eure Erfahrungen?

Beitrag von kohlrabi » Fr 26. Okt 2018, 18:57

Hier bin ich bestimmt nicht alleine damit, dass ich einfach gerne und gut esse, oder? Bei mir hat sich das leider schleichend so entwickelt, dass ich aus Gusto immer ein bisschen mehr gegessen, als ich Hunger hatte. Nun habe ich mehr auf den Rippen, als mir das an mir gefällt. Ich habe schon versucht die Portionsgrößen zu verkleinern, aber das fällt mir leider gar nicht leicht das Magenknurren einfach auszuhalten.

Deshalb dachte ich mir, dass ich meine Ernährung vielleicht umstellen sollte. Dabei würde ich gerne auf natürliche Sattmacher ohne zusätzliche Kalorien oder wenn, dann nur mit möglichst wenigen, setzen. Gibt es da was, was empfehlenswert ist? Wie sind eure Erfahrungen diesbezüglich?



Mari007
Beiträge: 19
Registriert: Fr 25. Nov 2016, 23:07

Re: Wie und mit welchen natürlichen Sattmachern kann man abnehmen? Wie sind eure Erfahrungen?

Beitrag von Mari007 » Mi 31. Okt 2018, 22:07

Also das natürlichste und einfachste Mittel hier wäre natürlich einfach sehr viel Wasser trinken. Oder Tee oder klare Suppe zu dir nehmen. Das funktioniert meiner Erfahrung nach sehr sehr gut, nur muss einem bewusst sein, dass man erstens sehr oft aufs Klo muss (manchmal hat man auch das Gefühl ständig zu müssen) und dass man halt echt immer trinken muss. Also ich hab das eine Zeit lang immer gemacht, wenn ich zu hungrig war, aber spät am Abend nichts mehr essen wollte: ich habe einfach nur Wasser getrunken. Nervig dabei war einfach, dass ich immer wieder Wasser holen musste und man dann schon so einen Wasserbauch kriegt. Nichts schlimmes, aber angenehm ist es trotzdem nicht unbedingt.
Was mir persönlich dann besser gefallen hat, waren "Endlich Abnehmen" Kapseln, die im Magen aufquellen und dadurch auch ein Sättigungsgefühl erzeugen. Keine Zauberei oder so. Einfach ein Quellstoff, der wie Wasser das Bauchi füllt.

kohlrabi
Beiträge: 37
Registriert: Sa 14. Nov 2015, 21:55

Re: Wie und mit welchen natürlichen Sattmachern kann man abnehmen? Wie sind eure Erfahrungen?

Beitrag von kohlrabi » Mi 21. Nov 2018, 21:10

Wasser zu trinken, um ein Sättigungsgefühl zu erreichen, mag bei vielen funktionieren. Es ist ja jeder Körper verschieden und da muss man ausprobieren, was einem selbst hilft. Mir hilft Wasser nur gegen Durst :D Und in total riesengroßen Mengen soll man ja auch kein Wasser trinken, weil das den Nährstoffhaushalt durcheinander bringen kann. Da klingt das mit diesen Endlich Abnehmen Kapseln, die im Magen aufquellen, schon vielversprechender. Habe mir das Mittel mal auf der Seite von Plantocaps angesehen, das sieht ganz vielversprechend aus, könnte ich mal ausprobieren. Hast du das dann statt dem Essen genommen, oder vor den Mahlzeiten um so insgesamt weniger zu essen?

Mari007
Beiträge: 19
Registriert: Fr 25. Nov 2016, 23:07

Re: Wie und mit welchen natürlichen Sattmachern kann man abnehmen? Wie sind eure Erfahrungen?

Beitrag von Mari007 » So 25. Nov 2018, 23:46

Ach, da muss man aber schon richtig viel Wasser trinken, um den Nährstoffhaushalt durcheinander zu bringen oder? ;)
Ich selbst habe die Kapseln bis jetzt immer nur vor den Mahlzeiten eingenommen. Ich weiß, dass man es auch statt einer Mahlzeit einnehmen kann, aber das hat bei mir nie funktioniert. Mein Mund mag trotzdem was kauen und essen und da ist für mich eine kleinere Mahlzeit dann einfach zielführender gewesen als dem Kopfdrang von gar nicht essen zu widerstehen.
Ich habe aber im Internet bei den Rezessionen schon voll oft gelesen, dass viele die Kapsel vor allem am Abend statt einer Mahlzeit einehmen. Ich kann mir schon vorstellen, dass diese Leute dann auch mehr abnehmen. Aber ich finde, das muss jeder für sich selbst entscheiden.

kohlrabi
Beiträge: 37
Registriert: Sa 14. Nov 2015, 21:55

Re: Wie und mit welchen natürlichen Sattmachern kann man abnehmen? Wie sind eure Erfahrungen?

Beitrag von kohlrabi » Fr 30. Nov 2018, 19:11

Ja, um den Nährstoffhaushalt durcheinanderbringen, muss man riesige Mengen Wasser trinken. Aber wie gesagt, Flüssigkeit alleine sättigt mich eh nicht. deshalb habe ich mir jetzt mal die Kapseln bestellt und das vor ein paar Tagen erstmalig vor dem Essen ausprobiert und es war für mich dadurch deutlich leichter auch mit einer kleineren Portion zufrieden zu sein. Das werde ich also eine Zeit lang beibehalten. Statt dem Essen geht sicher auch, aber mir geht es ja nicht darum schnell Gewicht zu verlieren, sondern langfristig. Danke dir für's Teilen deiner Erfahrungen!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast