Bananenschnitten

Alles - von süß bis pikant
Antworten
backmaus
Beiträge: 102
Registriert: Fr 14. Nov 2008, 19:41
Wohnort: Österreich
Kontaktdaten:

Bananenschnitten

Beitrag von backmaus » Mi 14. Sep 2011, 14:45

Zutaten:
Belag: 1 kg Bananen, Erdbeermarmelade
Teig: 5 Eier, 150 g Zucker, 120 g Mehl, 1 Pkg. Vanillezucker
Vanillecreme: 3/8 Liter Milch, 1 Pkg. Vanille-Puddingpulver,
60 g Zucker, 250 g Butter, Rum, 1 Pkg. Vanillezucker
Glasur: 150 g Blockschokolade, 120 g Butter

Zubereitung:
Für den Teig Eier, Vanillezucker und Zucker schaumig rühren. Das Mehl vorsichtig unterheben. Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech streichen und im vorgeheitzen Rohr bei 200 Grad ca. 25 Minuten backen.
Die Bananen schälen und in Scheiben schneiden.
Für die Vanillecreme aus Milch, Puddingpulver und Zucker einen Pudding bereiten. Butter schaumig rühren, den ausgekühlten Pudding langsam einmengen. Mit Rum und Vanillezucker abschmecken. Biskuit dünn mit Erdbeer-Marmelade bestreichen, die Hälfte der Creme aufstreichen, dann die Bananen darauf verteilen. Die restliche Creme aufbringen. Für die Glasur Schokolade und Butter in einen Topf geben und zerlassen, immer wieder umrühren.
Kuchen mit Schokoladeglasur überziehen und kaltstellen.

Guten Appetit!

anileni
Beiträge: 3
Registriert: Di 8. Nov 2011, 09:41

Re: Bananenschnitten

Beitrag von anileni » Di 8. Nov 2011, 10:07

hmmmm....lecker :)

Antworten