Guten Entsafter?

Kaffe, Tee, Säfte, Drinks ohne Alkohol
Antworten
Benutzeravatar
Maike
Beiträge: 39
Registriert: Fr 15. Jul 2016, 16:17
Wohnort: Köln

Re: Guten Entsafter?

Beitrag von Maike » Mo 27. Feb 2017, 16:38

Ich hab mir jetzt eine Preese gekauft. geht zwar nur mit Citrusfrüchten aber trotzdem super lecker.
Wer immer auf sein Recht pocht, bekommt wunde Finger.

Volker Schlöndorff



Benutzeravatar
Erika
Beiträge: 3
Registriert: Mi 19. Apr 2017, 11:00

Re: Guten Entsafter?

Beitrag von Erika » Mi 19. Apr 2017, 11:10

Hallo!

Also wenn du dir einen wirklich guten Entsafter zulegen möchtest, würde ich dir auf jeden Fall einen Slow Juicer empfehlen. Gute Geräte bekommst du, zwischen 160-300€, je nachdem wie viel du ausgeben möchtest. Wenn du mir ein paar Infos mehr gibst, kann ich dir gern weiterhelfen und dir eventuell ein gutes Gerät empfehlen.

Liebe Grüße!

Benutzeravatar
liebhaberin
Beiträge: 27
Registriert: Mo 29. Feb 2016, 08:59
Wohnort: Köln

Re: Guten Entsafter?

Beitrag von liebhaberin » Fr 28. Apr 2017, 09:43

Maike hat geschrieben:Ich hab mir jetzt eine Preese gekauft. geht zwar nur mit Citrusfrüchten aber trotzdem super lecker.
Bei mir reicht das auch. Wenn ich zur Abwechslung mal einen Smoothie mache, püriere ich eben das ganze Obst. Und zur Alternative gibt`s auch Säfte, wo nicht noch kiloweise Zucker zugesetzt ist. Dann geht`s auch. Bei mir wäre der Entsafter nur noch ein weiteres Gerät, was zu oft ungenutzt rumstehen würde.
Ich sitze hier nicht sinnlos rum. Ich verschönere den Raum!

Benutzeravatar
Maike
Beiträge: 39
Registriert: Fr 15. Jul 2016, 16:17
Wohnort: Köln

Re: Guten Entsafter?

Beitrag von Maike » Do 5. Jul 2018, 09:51

Pürieren? Geht das denn bei jedem Obst problemfrei?
Wer immer auf sein Recht pocht, bekommt wunde Finger.

Volker Schlöndorff

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast