Erdbeersaft

Kaffe, Tee, Säfte, Drinks ohne Alkohol
Antworten
backmaus
Beiträge: 102
Registriert: Fr 14. Nov 2008, 19:41
Wohnort: Österreich
Kontaktdaten:

Erdbeersaft

Beitrag von backmaus » So 13. Jun 2010, 16:19

Zutaten:
1 1/2 kg Erdbeeren, 2 kg Zucker, 500 g Gelierzucker,
1 1/2 Liter Wasser, 70 g Zitronensäure (Pulver)

Zutaten:
Die Erdbeeren von den Stielen befreien, waschen und in dünne Scheiben schneiden, in ein großes Gefäß (Eimer) geben. Wasser, Zitronensäure,
Gelierzucker und Zucker dazugeben und über Nacht ziehen lassen, wenn möglich öfters umrühren. Am nächsten Tag abseihen (die Beeren kann man leider nicht mehr verwenden, zu aufgeweicht), den Saft kurz aufkochen und noch heiß in Flaschen füllen. Haltbar einige Monate.

Guten Appetit!



Zouiten
Beiträge: 4
Registriert: Mi 12. Dez 2012, 10:25

Re: Erdbeersaft

Beitrag von Zouiten » Mi 12. Dez 2012, 11:56

klingt nach einem schönen Sommerdrink!:)

Mayane
Beiträge: 33
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 11:55
Wohnort: Düsseldorf

Re: Erdbeersaft

Beitrag von Mayane » Mo 9. Mai 2016, 17:53

Hört sich nicht schlecht an. Werde ich mal ausprobieren. Danke für das Rezept!
Innerhalb seiner Möglichkeiten das rechte Maß zu finden, eine Lebensaufgabe.

Sansa
Beiträge: 6
Registriert: Do 2. Jun 2016, 14:52

Re: Erdbeersaft

Beitrag von Sansa » Di 7. Jun 2016, 12:08

Klingt wirklich nach einem sehr erfrischenden und vor allem gesunden Sommerdrink!
Ich dachte eine Zeit lang, dass Erdbeeren nicht so super gesund sind, aber das ist nur der Fall, wenn sie gezuckert sind, oder irre ich mich da? Habe im Kaufland Magazin nämlich gelesen, dass Erdbeeren sehr wohl super gesund sind. Somit müsste es ja auch der lecker klingende Saft sein :)

Quelle: magazin.kaufland.de/trends/was-fuer-fruechtchen-frische-erdbeeren-sind-so-gesund-und-so-lecker

yvonne86
Beiträge: 11
Registriert: Di 31. Mai 2016, 20:47

Re: Erdbeersaft

Beitrag von yvonne86 » Di 7. Jun 2016, 22:03

Nichts geht über Erdbeeren :lol:

Das Rezept klingt sehr lecker, werde ich am Wochenende testen. Danke dafür.

KochenIstLife
Beiträge: 1
Registriert: Do 1. Sep 2016, 23:22

Re: Erdbeersaft

Beitrag von KochenIstLife » Do 1. Sep 2016, 23:28

Puh, ich liebe Saft! Noch eine weitere Gelegenheit meinen erst neulich erstandenen Entsafter auszuprobieren.
Ich hoffe mal, dass das Rezept nur annähernd so erfrischend ist, wie es sich anhört. Ich werde es ja sowieso nicht schaffen, es genau so umzusetzen, wie es wohl vorgesehen ist.
Dennoch auf ein gutes Gelingen!

Grüße
Astrid

MiZR
Beiträge: 2
Registriert: Do 30. Apr 2015, 15:41

Re: Erdbeersaft

Beitrag von MiZR » Mo 17. Okt 2016, 21:56

Hört sich lecker an, aber ist das nicht etwas viel Zucker?

Hatints
Beiträge: 16
Registriert: So 22. Jan 2017, 10:30

Re: Erdbeersaft

Beitrag von Hatints » So 22. Jan 2017, 10:37

Also ich habe mir einen vom Kaufland geholt und der funktioniert super. p.s. Ich würde solchen Internetseiten mit gefälschten Testberichten abraten. gehe lieber gleich zu Amazon und lese dir die Kundenrezensionen durch

Benutzeravatar
Maike
Beiträge: 41
Registriert: Fr 15. Jul 2016, 16:17
Wohnort: Köln

Re: Erdbeersaft

Beitrag von Maike » Mo 27. Feb 2017, 16:39

Da noch einen Schuss Gin dazu hmmmm ;)
Wer immer auf sein Recht pocht, bekommt wunde Finger.

Volker Schlöndorff

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast