Mojito

Cocktails, Shakes, Bowlen ...
Antworten
Surfie229
Beiträge: 109
Registriert: So 19. Okt 2008, 14:27

Mojito

Beitrag von Surfie229 » Mi 22. Okt 2008, 16:00

Viele Leute kennen ja den Mojito ;) . Als ich neulich in der Bar einen bestellt hatte, merkte ich sofort, dass etwas anders war :cry: . Da war Kohlensäure drin und die passt, wie ich finde, GAR nicht dazu. Also habe ich mich mal umgehört, was man stattdessen benutzen kann. Hier also ein Mojito-Rezept mit Vorschlag ohne Kohlensäure :D :mrgreen:

Zutaten

- 6cl weißer Rum
- 3cl Limettensaft
- 2 Esslöffel Rohrzucker oder mehr (den zieht man ja durch den Strohhalm mit)
- Minzeblätter
- anstatt von Sodawasser nehme ich aber Ginger Ale
Die liebsten Grüße
Surfie229



Benutzeravatar
maui
Beiträge: 60
Registriert: Do 11. Sep 2008, 12:36

Re: Mojito

Beitrag von maui » Di 28. Okt 2008, 11:56

maui´s lieblings Cocktail. Den werd ich bei Gelegenheit mal nachmixen.
Mojito mit Kohlensäure? Kenne ich zum Glück nicht.

LG maui :D
...man ist was man ißt... LG maui Bild

Surfie229
Beiträge: 109
Registriert: So 19. Okt 2008, 14:27

Re: Mojito

Beitrag von Surfie229 » Di 28. Okt 2008, 15:26

Ist auch besser so ;) Ich dachte ich spinne !!!

Liebe Grüße zurück :D
Die liebsten Grüße
Surfie229

MacChicken
Beiträge: 26
Registriert: So 23. Nov 2008, 17:30

Re: Mojito

Beitrag von MacChicken » Mi 3. Dez 2008, 19:05

was ich nicht verstehe, ist, wieso die Kohlensäure drin geblieben war. Die sollte doch eigentlich durchs schütteln, dabei schlussendlich durch den Kontakt mit dem Zucker restlos verschwinden.

Bei deinem Rezept, surfie, verstehe ich nicht, wieso das Sodawasser nicht einfach durch stilles Mineralwasser ersetzt wird, anstratt durch Ginger Ale, das auch Kohlensäure hat. Das ist dann ja ein ganz anderer Drink. Mit einem völlig anderen Geschmack. Und immernoch mit Kohlensäure.

Ich finde aber nichts desto trotz, das klingt sehr lecker und werd’s bei Gelegenheit ausprobieren. aber es braucht einen anderen Namen.

Gingerito vielleicht?
liebe grüße von MacChicken

Surfie229
Beiträge: 109
Registriert: So 19. Okt 2008, 14:27

Re: Mojito

Beitrag von Surfie229 » Fr 5. Dez 2008, 17:07

hahaha das klingt super ;)
Die liebsten Grüße
Surfie229

lustig
Beiträge: 20
Registriert: Mo 7. Mai 2012, 20:01

Re: Mojito

Beitrag von lustig » Mo 11. Jun 2012, 07:23

Das ist ja wirklich voll bescheuert! Mojito mit Kohlensäure? Dann bestelle ich doch lieber einfach mal ein Bier :D.

LG

Gitti
Beiträge: 11
Registriert: Do 14. Mär 2013, 14:18

Re: Mojito

Beitrag von Gitti » Do 14. Mär 2013, 15:09

Auch auf die Gefahr hin, dass ihr das wahrscheinlich gar nicht hören wollt: "Original"-Mojitos sind schon mit Kohlensäure, allerdings ist da nur ein kleiner Schuss Wasser drin, sodass man am Ende eigentlich nicht mehr viel davon schmeckt. Ich habe in Spanien die besten Mojitos meines Lebens getrunken, und die waren nach dem Originalrezept mit Sodawasser... aber naja, Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden ;)

Benutzeravatar
salzindersuppe
Beiträge: 4
Registriert: So 22. Sep 2013, 13:15
Wohnort: München

Re: Mojito

Beitrag von salzindersuppe » Di 24. Sep 2013, 09:09

das stimmt, mit dem Sodawasser. Ich habe meinen Mojito neulich mit Zitronenmelisse Blättern gemacht, weil ich da so viele im Garten über hatte. Das schmeckt auch gut :-)
Seit Erfindung der Kochkunst essen die Menschen doppelt so viel wie die Natur verlangt.

Benutzeravatar
SuppenKoch
Beiträge: 8
Registriert: Mi 6. Aug 2014, 18:02
Wohnort: Bocholt

Re: Mojito

Beitrag von SuppenKoch » Mi 6. Aug 2014, 18:13

Mojito ist auch mein liebster Cocktail. Es kommt allerdings immer darauf an, wo man den Mojito trinkt. Wenn das Verhältnis nicht stimmt, kann der Cocktail auch mal schnell nicht so prickelnd sein.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast