Begleitende Getränke zu asiatischem Abend gesucht

Welche Weine passen zu welchen Gerichten
Antworten
KochToch
Beiträge: 33
Registriert: Do 30. Jun 2016, 10:08

Begleitende Getränke zu asiatischem Abend gesucht

Beitrag von KochToch » Di 21. Feb 2017, 00:01

Guten Abend ans Forum!

Ich plane am Wochenende ein kleines Dinner unter Freunden, nichts großes, eher eine nette Aufmerksamkeit.
Es wird drei Gänge geben und die sehen wie folgt aus:

Vorspeise:
Salat mit Fadennudeln und Honig-Dressing
(Zutatenliste: Fadennudeln, Chinakohl, Mungo-Bohnen-Sprossen, Radieschen, Zuckerschote, Möhre, frische Sprossen, Orange (Saft), gerösteter Sesam, Honig, Sesamöl, Haselnussöl)

Hauptgang:
Mie Nudeln mit Schweinefleisch
(Zutatenliste: Schweinefleisch, Möhren, Spitzkohl, Paprikaschote, Porree, tiefgefrorene Erbsen, Sojabohnen, Bambussprossen, Maiskölbchen, helle Sojasauce, Balsamico, Knoblauch, Ingwer, Sambal Olek, schwarze Pfefferkörner, Mie-Nudeln)

Nachspeise:
Kokosreis-Kugeln mit Mangomuss
(Zutatenliste: Klebereise, Kokosmilch, Zucker, Salz, Sesam, Mango, Limettensaft)


Welche begleitenden Getränke, basierend auf den Zutaten, würdet ihr empfehlen?
Es können sowohl alkoholische als auch alkoholfreie dabei sein.



cookiemonsta
Beiträge: 17
Registriert: Fr 26. Jun 2015, 10:27

Re: Begleitende Getränke zu asiatischem Abend gesucht

Beitrag von cookiemonsta » Mi 22. Feb 2017, 16:04

Ich esse gerne asiatisch, wenn ich asiatisch koche dann hauptsächlich Indisch/Thai. Dazu mag ich gerne frische Getränke mit Limette, Maracuja oder Lemongras. Diese Getränke könntest Du auch in Betracht ziehen, zum Nachtisch vielleicht ein Litschi-Soda oder süßer Wein?

Benutzeravatar
Maike
Beiträge: 39
Registriert: Fr 15. Jul 2016, 16:17
Wohnort: Köln

Re: Begleitende Getränke zu asiatischem Abend gesucht

Beitrag von Maike » Mo 27. Feb 2017, 16:36

Hui, ich sollte aufhören hungrig bei KochTalk zu surfen. ;)
Mir läuft bei jedem zweiten Beitrag das Wasser im Mund zusammen.
Was du geplant hast klingt köstlich! Vor allem der Nachtisch macht mich neugierig.
Hast du da evtl. ein Rezept für? Habe gerade auf die Schnelle nichts gefunden.
Ansonsten würde ich zu asiatischem Essen auch eher süßere alkoholfreie Getränke reichen.
Je nach dem wie scharf du kochen willst würde ich evtl. Bier dazu reichen.
Das finde ich immer sehr angenehm, wenn die Schärfe einen übermannt.
Nichts löst dieses Brennen besser als Alkohol!
Falls du Gäste da haben solltest die Wert auf guten Wein legen, würde ich Riesling empfehlen.
Gerade wenn es ein fruchtbetonter Jahrgang ist passt nichts besser zu asiatischem Essen.
Wenn du Dich für Wein interessierst schau mal hier: weissweinbibel.de/riesling-majestaet-koenig
Ich finde es immer eine Schande, wenn man eine Möglichkeit ausschlägt Wein zu trinken. ;)
Und damit meine ich nicht diesen ekligen Pflaumenwein.
Wer immer auf sein Recht pocht, bekommt wunde Finger.

Volker Schlöndorff

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast