Freitag, 13. März 2009 - Alexandra, Hannover

Antworten
Benutzeravatar
elmalu
Beiträge: 509
Registriert: Fr 24. Okt 2008, 20:29
Wohnort: Ostwestfalen

Freitag, 13. März 2009 - Alexandra, Hannover

Beitrag von elmalu » Fr 6. Mär 2009, 08:27

Tag 5: Alexandra, 42 Jahre, Kauffrau:


'Märchenhaftes Dinner vom Tischlein deck dich'


VS: 'Hauch der 7 Geißlein'

HS: 'Geheimnis der kleinen Meerjungfrau'

NS: 'Dornröschens Traum vom Prinzen'


Quelle: VOX
Liebe Grüße
Elke Bild

Benutzeravatar
katzi62
Beiträge: 1201
Registriert: Mi 22. Okt 2008, 13:42
Wohnort: kurz vor München

Re: Freitag, 13. März 2009 - Alexandra, Hannover

Beitrag von katzi62 » Fr 13. Mär 2009, 20:14

Alexandra hat ein anspruchsvolles Menü serviert, schon eher das, was man sich zu einem pD vorstellt. Trotzdem hat mich alles nicht vom Hocker gehauen, denn es wirkte alles blass und leider auch langweilig. Zugegebenermaßen hatte sie es schwer nach Aryani, das war der absolute Kontrast. Wohler gefühlt hätte ich mich bei Aryani.

Blöd fand ich die diversen Aussagen, das Menü sei "zu perfekt" gewesen. Die Gäste haben Deko und Ambiente zwar schon separat nicht besonders gut bewertet, trotzdem m.E. das ganze auch nochmal in die Menübewertung einfließen lassen. Nach dem neuen System sollte es heißen wenn das Essen "perfekt" ist - 10 Punkte.

Aber richtig blöd finde ich die Umschläge am Schluss, am Verlesen der Plätze von Rolle hätten sie nix ändern sollen. :evil:
Zuletzt geändert von katzi62 am Fr 13. Mär 2009, 20:17, insgesamt 1-mal geändert.
LG Katzi Bild

Benutzeravatar
elmalu
Beiträge: 509
Registriert: Fr 24. Okt 2008, 20:29
Wohnort: Ostwestfalen

Re: Freitag, 13. März 2009 - Alexandra, Hannover

Beitrag von elmalu » Fr 13. Mär 2009, 20:16

Hallo "harter Kern"-Mädels! :D

Komische Stimmung trotz "wir liegen uns -beinahe alle- in den Armen"..... :?
Svantje und Alexandra wurden oder wollten nicht gedrückt (werden). Dafür wurde das Geld nachgezählt. Oder ist da das Getränk drübergelaufen? Es sah so aus, als wäre im Gratulationstaumel ein Glas umgefallen.

Den Tisch fand ich 'mottoentsprechend' bis schön. Vor allem die Idee mit dem Buch hat mir gefallen.
Ziegenkäse ist einfach nicht mein Lieblingskäse, aber bei 'Hauch von Ziege' hatte ich sowieso eine andere Vorstellung :oops: Der Zander sah ganz manierlich aus und die Sauce war bestimmt lecker. Aber warum müssen die GG immer so einen Riesenberg Reis auf den Teller klatschen? :roll: Und mit dem Gold-Pipifax konnte ich mich noch nie anfreunden.

Aber es schien mir eine wirklich nette Runde zu sein. Ich hab diese Woche gern gesehen (was ich so geschafft habe.... :P )
Blöd fand ich die Bemerkung von Sascha, dass er nur 7 Punkte gibt, weil es "zu perfekt" war. Das sollte der Sinn der Übung sein :lol: . Wenn es ihm zu steif war, hätte er DAS doch sagen können..... Das neue Bewertungssystem reißt es übrigens nicht raus.

Auf jeden Fall hab ich -trotz ansprechender Menus- ein leicht angewidertes Gefühl für nächste Woche......
Liebe Grüße
Elke Bild

Benutzeravatar
elmalu
Beiträge: 509
Registriert: Fr 24. Okt 2008, 20:29
Wohnort: Ostwestfalen

Re: Freitag, 13. März 2009 - Alexandra, Hannover

Beitrag von elmalu » Fr 13. Mär 2009, 20:21

katzi62 hat geschrieben:Alexandra hat ein anspruchsvolles Menü serviert, schon eher das, was man sich zu einem pD vorstellt. Trotzdem hat mich alles nicht vom Hocker gehauen, denn es wirkte alles blass und leider auch langweilig. Zugegebenermaßen hatte sie es schwer nach Aryani, das war der absolute Kontrast. Wohler gefühlt hätte ich mich bei Aryani.

Blöd fand ich die diversen Aussagen, das Menü sei "zu perfekt" gewesen. Die Gäste haben Deko und Ambiente zwar schon separat nicht besonders gut bewertet, trotzdem m.E. das ganze auch nochmal in die Menübewertung einfließen lassen. Nach dem neuen System sollte es heißen wenn das Essen "perfekt" ist - 10 Punkte.

Aber richtig blöd finde ich die Umschläge am Schluss, am Verlesen der Plätze von Rolle hätten sie nix ändern sollen. :evil:
Ach, so schlimm fand ich die Umschläge nicht. Ich konnte es schon nicht mehr hören: "Das perfekte Dinner - Die Plazierungen - Auf Platz 5:.... Kunstpause..... Kunigunde oder NIEMAND - Freudentaumel - auf Platz 4:...Kunstpause...Blick in die Runde.... usw........" nee, ich find die Umschläge gut!
Liebe Grüße
Elke Bild

Benutzeravatar
Mumme
Beiträge: 179
Registriert: Do 23. Okt 2008, 20:30
Wohnort: Braunschweig

Re: Freitag, 13. März 2009 - Alexandra, Hannover

Beitrag von Mumme » Fr 13. Mär 2009, 20:24

Nabend Mädels ;-)

Ich hab es aber auch "zuuuu perfekt" empfunden....Alex wirkte mir zu angespannt, weil Sie alles richtig machen wollte, mir fehlte son`, n bischen die lockerheit.....Gut, mit der gestrigen GG kann man nicht mithalten.....aber son büschen.... :)
Die NS fand ich auch zu rosenlastig, ich glaube das explodiert im Mund.... :)

Alles in allem war es eine schön Woche !!!!
LG Mumme Bild

Benutzeravatar
kiba
Beiträge: 221
Registriert: Sa 7. Feb 2009, 22:54
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Freitag, 13. März 2009 - Alexandra, Hannover

Beitrag von kiba » So 15. Mär 2009, 16:06

Wetter : Regen , 10 °
Endlich Zeit. Hallo zusammen
Schade...
Alexandra scheint eine perfektionistin zu sein, hier ist sie allerdings übers Ziel hinausgeschossen.
Ihre Deko gefiel mir, nur die Buchvase interessant - Aber -
Kochen kann sie, obwohl, ihr Menue war nicht sehr viel arbeit. Zur Vs kann ich nichts sagen, ich esse selten Käse.
HS war sehr blass, weniger Reis ohne Gold dafür irgend etwas grünes wäre nett gewesen, ich werde auf jeden Fall die Soße mal ausprobieren.
NS: Schampus mit Rosensirup (500 gr. Zucker ) weiß nicht !
Die Ggrin hat es nicht geschafft die stimmung aufzulockern, ihre Gäste fühlten sich augenscheinlich nicht sehr wohl. Die Show mit den Tarotkarten kam mir gestellt vor und war unpassend.
Aryani hätte den letzten Abend kochen sollen, jeder hätte es schwer gehabt denn der Abend war kaum zu toppen.
Dennoch diese Woche war in jeder beziehung angenehm. Bild
LG kiba
Bild

Antworten