Dönergrill für zu Hause?

Allgemeine Themen rund ums Kochen und Backen
Antworten
Novanovum
Beiträge: 3
Registriert: Di 14. Feb 2017, 10:00

Re: Dönergrill für zu Hause?

Beitrag von Novanovum » Di 14. Feb 2017, 10:29

Das Fleisch dazu ist halt immer "viel"...für eine Party oder so okay aber für einen selbst wenn du keine Großfamilie hast teuer.



cheffe
Beiträge: 3
Registriert: Do 3. Nov 2016, 22:27

Re: Dönergrill für zu Hause?

Beitrag von cheffe » So 19. Feb 2017, 03:17

xD was es nicht alles gibt

Benutzeravatar
Maike
Beiträge: 38
Registriert: Fr 15. Jul 2016, 16:17
Wohnort: Köln

Re: Dönergrill für zu Hause?

Beitrag von Maike » Fr 24. Feb 2017, 13:05

Ihr seid doch alle verrückt :D
Wer immer auf sein Recht pocht, bekommt wunde Finger.

Volker Schlöndorff

Tsebi
Beiträge: 4
Registriert: Mo 27. Feb 2017, 09:57

Re: Dönergrill für zu Hause?

Beitrag von Tsebi » Mo 27. Feb 2017, 10:08

Was mich wohl nerven würde, wäre dass die ganze Bude dann noch Döner riecht. Ansonsten sicherlich eine coole Idee.

cookiemonsta
Beiträge: 17
Registriert: Fr 26. Jun 2015, 10:27

Re: Dönergrill für zu Hause?

Beitrag von cookiemonsta » Mo 27. Feb 2017, 18:31

Geile Sache. Habe das mal bei Galileo gesehen, so einen Mini Döner Spieß für Zuhause. Bitte berichte uns über deine Erfahrungen (Preisklasse, Aufwand, Geruch, Geschmack), falls du dir einen zulegst.

Beeked
Beiträge: 10
Registriert: Mi 28. Jun 2017, 11:09

Re: Dönergrill für zu Hause?

Beitrag von Beeked » So 23. Jul 2017, 16:35

Ja wie geil ist das denn? Kann man sowas auch mal mieten? Gibts das? Für ne Party sicher ziemlich genial

Petersilie
Beiträge: 3
Registriert: Mo 18. Jul 2016, 14:19

Re: Dönergrill für zu Hause?

Beitrag von Petersilie » Do 15. Mär 2018, 01:52

Schau doch einmal auf https://www.tischgrill.info/ nach. Da gibt es Tischgrills. Eventuell wäre das ja etwas für Euch. Einen richtigen Dönergrill finde ich unpraktisch. Da muss man ja Fleisch wegwerfen. Das sollte ja auch nicht Sinn und Zweck sein.

LG

kohlrabi
Beiträge: 33
Registriert: Sa 14. Nov 2015, 21:55

Re: Dönergrill für zu Hause?

Beitrag von kohlrabi » Do 15. Mär 2018, 22:12

Nen Minidönergrill könnte ich mir auch noch am ehesten vorstellen. Aber ansonsten kann man Dönerfleisch oder vegetarische Alternativen, wenn einem das lieber ist, ja auch ganz gut in der Pfanne machen. Machen wir zumindest.

Sonst wäre vielleicht auch noch ein normaler Tischgrill eine Idee? Weil nur weil man alle paar Wochen mal Lust auf selbstgemachten Döner hat, mag sich ja auch nicht jeder gleich nen Spieß in die Küche stellen.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste