Kokosöl zum Anbraten?

Schwein, Rind, Geflügel, Wild ...
Antworten
ann_cuisine
Beiträge: 2
Registriert: Do 20. Okt 2016, 17:21

Kokosöl zum Anbraten?

Beitrag von ann_cuisine » Sa 29. Okt 2016, 18:53

Hallo liebe Kochfreunde,

ich habe mich jetzt schon länger mit dem Thema Kokosöl auseinandergesetzt.
Es soll ja zahlreiche gesundheitsfördernde Eigenschaften aufweisen, im Gegensatz zu anderen herkömmlichen Ölen.
Jetzt spiele ich mit dem Gedanken mir eins anzuschaffen.
In diesem Ratgeber habe ich gelesen, dass das Kokosöl der Marke Dr. Goerg das Beste sei.
Kennt sich jemand zufällig mit Kokosöl aus und kann mir sagen was den doch relativ hohen Preis rechtfertigt?
Die andere Frage die ich habe ist: Kann ich das Kokosnussöl wirklich universell zum Braten einsetzen oder funktioniert das nur mit asiatisch angehauchten Gerichten? Ist der Kokosgeschmack was Fleisch angeht sehr aufdringlich oder doch so mild, dass man ihn kaum schmeckt? :?:



Hui
Beiträge: 1
Registriert: Di 1. Nov 2016, 22:46

Re: Kokosöl zum Anbraten?

Beitrag von Hui » Mi 2. Nov 2016, 01:34

Hi,

ich finde, dass Kokosöl beim scharfen Anbraten nicht so gut ist. Dann lieber Erdnussöl. Das passt lt erdnussoel.info/ auch zu asiatischen Gerichten und hat zudem auch noch viele Nährwerte.

LG
Zuletzt geändert von Hui am Di 8. Nov 2016, 16:41, insgesamt 1-mal geändert.

cheffe
Beiträge: 3
Registriert: Do 3. Nov 2016, 22:27

Re: Kokosöl zum Anbraten?

Beitrag von cheffe » So 6. Nov 2016, 21:37

Zudem hat kokosöl einen eigenen Geschmack. Wie mein Vorgänger sagte ist gut für die Asia Küche.

Maximiliano
Beiträge: 6
Registriert: Fr 16. Dez 2016, 11:44

Re: Kokosöl zum Anbraten?

Beitrag von Maximiliano » Fr 16. Dez 2016, 11:50

Bei Kokosöl musst du aufpassen, dass es nicht all zu hohe Temperaturen abbekommt. Hab gelsen dass es sich dann negativ auswirkt, da einige Soffe dann schädlich für uns Menschen werden können. Aber ich denke wenn du nicht mit Wok Temperaturen brätst, dann sollte es keine Probleme geben. Auf den Geschmach wirkt es sich auf jedenfall aus ;) Ich verwende Kokosöl in meinen Smoothies.

Mayane
Beiträge: 27
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 11:55
Wohnort: Düsseldorf

Re: Kokosöl zum Anbraten?

Beitrag von Mayane » Fr 8. Sep 2017, 16:08

oh des werde
ich morgen oder sonntag mal ausprobieren :)
Innerhalb seiner Möglichkeiten das rechte Maß zu finden, eine Lebensaufgabe.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast