Vegetarische Linsensuppe

Einfache Suppen bis zum rustikalen Eintopf
Antworten
Joey

Vegetarische Linsensuppe

Beitrag von Joey » Di 22. Apr 2014, 10:44

Hallo alle zusammen,
bin auf der Suche nach einem leckeren vegetarischen Rezept für Linsensuppe, gerne auch etwas ausgefallener. Aktuelle koche ich Linsen mit ein wenig Kartoffeln, Karotte, Olivenöl, ordentlich Zwiebeln, etwas Salz, Pfeffer, Gewürze und Kräuter. Schmeckt auf Dauer langweilig. Freue mich über eure Tipps!
Viele Grüße

Benutzeravatar
Hannelore
Beiträge: 7
Registriert: Fr 11. Apr 2014, 09:17

Re: Vegetarische Linsensuppe

Beitrag von Hannelore » Di 29. Apr 2014, 17:37

Ich habe dieses Rezept einmal ausprobiert und es funktioniert prima:

Gemüsebrühe in einen Topf geben. Linsen, Koriander, Kümmel, Ingwer, Chilli und Paprikapulver dazugeben und 30-40 Minuten kochen lassen, bis die Linsen bissfest sind.
2 In der Zwischenzeit Zwiebel und Knoblauch schälen und klein hacken oder schneiden.
3 Möhre schälen und in Scheiben schneiden.
4 Porree putzen und in Ringe schneiden.
5 Paprika waschen oder schälen, Zwischenhäutchen und Kerne entfernen und in kleine Stücke schnedien.
6 Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen. Zwiebel, Knoblauch,Möhre, Porree und Paprika dazugeben und andünsten. Dann zu den Linsen geben.
7 Tomaten waschen und pürieren (war mag kann sie auch vorher noch häuten) und ebenfalls zur Suppe geben.
8 Das Ganze noch ca. 15-20 Minuten kochen lassen.
9 Mit Rotwein und Salz abschmecken, evt. noch etwas Paprikapulver.
10 Petersilie waschen, trockentupfen und klein hacken.
11 Suppe auf Teller verteilen und Petersilie darüberstreuen.


Lies mehr über Kochen: Rote Linsensuppe, vegetarisch Rezept - Rezepte kochen - kochbar.de
Nach einem guten Essenkann man jedem Menschen verzeihen, sogar den eigenen Verwandten.

Joey

Re: Vegetarische Linsensuppe

Beitrag von Joey » Mo 5. Mai 2014, 18:23

Klasse! Vielen Dank für das Rezept :)

waseem123
Beiträge: 1
Registriert: Do 25. Sep 2014, 10:19

nice

Beitrag von waseem123 » Do 25. Sep 2014, 10:21

Gewürze und Kräuter. Schmeckt auf Dauer langweilig. Freue mich über eure Tipps!
Our Actual Exams and JN0-660 gre exam provide you 100% pass wikipedia You can get access to The Johns Hopkins University and EXIN with multiple prep resources of ARM

Atomtom
Beiträge: 3
Registriert: Do 23. Apr 2015, 22:19

Re: Vegetarische Linsensuppe

Beitrag von Atomtom » Do 23. Apr 2015, 22:23

Auch lecker ist das folgende Rezept :mrgreen:

2 mittelgroße Zwiebeln, würfeln
2 mittelgroße Möhren Würfeln
2 mittelgroße Kartoffeln würfeln
2 Knoblauchzehen kleinschneiden

mit etwas Öl in einem hohen Topf anbraten

1,5- 2 Tassen rote Linsen zugeben und unter rühren anbraten

3 gehäufte Eßl scharfes Paprikamark zugeben ( gibt es beim Türken und bei Edeka)
3 gehäufte Eßl Tomatenmark zugeben

unter rühren 1,5 l Brühe zugeben und langsam köcheln lassen

nach ca 30 -40 Min das ganze pürrieren bis eine sämige Suppe entsteht.

Mit Paprika edelsüß, rosenscharf, Chili, Salz, Peffer, 1 msp Kreuzkümmel abschmecken

mit gerösteten Bagette , 1 Klacks Creme fraich oder leicht gesalzene Schlagsahne servieren

BG, Sabine

Benutzeravatar
guckerein
Beiträge: 48
Registriert: Fr 21. Feb 2014, 14:14

Re: Vegetarische Linsensuppe

Beitrag von guckerein » Di 31. Dez 2019, 12:19

ich hätte auch ein rezept für eine vegane linsensuppe mit Kokosmilch: 1 Zwiebel, 1 größe Süßkartoffel, 1 Karotte, 2 Stangen Sellerie, 400ml Kokosmilch, etwas Tomatenmark, 1-2 Tassen rote Linsen. Die Linsen muss man wirklich gut waschen, damit sie gut verträglich sind - solange, bis das Wasser nicht mehr trüb ist! ich koche die Linsen dann auch immer extra in ungesalzenem Wasser! In der Zwischenzeit, das restliche Gemüse klein schnibbeln, in einem Topf mit etwas Öl und Tomatenmark andünsten und mit etwas wasser ablöschen (ca. 0,5l) und ein paar Minuten weich kochen lassen. Gegarte Linsen und Kokosmilch dazugeben, mit Salz, Pfeffer, evtl. etwas Zitronensaft abschmecken. Ich variiere da manchmal mit dem Gemüse und gebe auch schon mal Fenchel, Paprika oder Dosentomaten dazu, je nachdem, was ich gerade zuhause habe.

Antworten